Sachbücher


Ihre Online-Bestellungen holen Sie einfach gegen Bar- oder EC-Kartenzahlung im Laden ab.


Oliver Sacks: Der Strom des Bewusstseins

Was kann man aus der Beobachtung von Menschen lernen, die an Migräne leiden? Und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir uns falsch erinnern? Diese und viele andere Fragen behandelt Oliver Sacks in seinem neuen Buch. Der New Yorker Neurologe ist durch seine Fallgeschichten weltberühmt geworden.  2015 starb er. Fast bis zum letzten Tag hat er noch an einem Band mit neuen Studien und Fallgeschichten gearbeitet, die von den kreativen Potentialen des menschlichen Gehirns zeugen.  Dieser Band, den Oliver Sacks' engste Mitarbeiter nun druckfertig gemacht haben, liest sich wie eine Art Vermächtnis des großartigen Autors und Menschenkenners.

 

Rowohlt, 256 Seiten, gebunden

22,00 €


Ranga Yogeshwar: Nächste Ausfahrt Zukunft

Was bleibt? Was ändert sich? Und was macht das mit uns? In seinem neuen Buch blickt Ranga Yogeshwar aus seiner ganz speziellen Perspektive auf unsere sich rasch wandelnde Welt. Die digitale Revolution, Fortschritte in der Gentechnik oder die Entwicklungen der künstlichen Intelligenz greifen auf fundamentale Weise in unser Leben ein. Ein informatives, aber auch sehr unterhaltsames Buch.

 

"... ein Buch ..., das ebenso anschaulich wie informativ auslotet, wie durchgreifend die digitale Revolution unser Leben transformiert (hat)." (Börsenblatt)

Kiepenheuer & Witsch, 400 Seiten, gebunden

22,00 €