Buchcover: Meike Winnemuth, Bin im Garten, Penguin
Sachbuch · 12. Mai 2020
Gerne stellen wir Ihnen einige hübsche neue Gartenbücher vor, die uns in den letzten Tagen aufgefallen sind. Suchen Sie sich das Schönste aus und belohnen Sie sich für die Strapazen der letzten Wochen mit Rosen, Lavendel, Oregano, Cocktailtomaten & Co.

Cover der Sonderausgabe "Märchen-Comics", Rotraut Susanne Berner, Jacoby & Stuart / Kölner Stadt-Anzeiger
Kinder und Jugendliche · 06. Mai 2020
Das "Junge Buch für die Stadt", das bereits zum vierten Mal vom Kölner Literaturhaus, dem Stadt-Anzeiger und weiteren Partnern präsentiert wird, ist immer ein reizvolles Geschenk für Kinder. In diesem Jahr wurden die "Märchen-Comics" von Rotraut Susanne Berner ausgewählt und in einer günstigen Sonderausgabe bereitgestellt. Eigentlich sollte derzeit bis Anfang Mai eine begleitende Veranstaltungsreihe in den Stadtteilbibliotheken laufen, aber ... Jedenfalls werden Grimm'sche...

Buchcover Tuvia Tenenbom: Allein unter Briten. Suhrkamp
Sachbuch · 05. Mai 2020
Die Erkenntnis ist so alt, dass es fast banal scheint, sie in der Corona-Pandemie hervorzukramen: Reisen kann man auch im Kopf. Der größte deutsche Philosoph, Immanuel Kant, hat die Gegend um Königsberg nie verlassen. Warum auch? Es gab doch Reiseberichte, die der zierliche, kränkliche Mann begeistert las! Wenn jedenfalls gerade Kunden in die Buchhandlung kommen und nach Reiseführern verlangen, schlagen wir ihnen wegen der Reisebeschränkungen alternativ literarische oder auch...

Screenshot der Landingpage: Aktion kostenloses personalisiertes Malbuch (Hurra Helden)
Kinder und Jugendliche · 30. April 2020
Kinder, Enkel- und Patenkinder freuen sich sicher über ein personalisiertes "Malbuch für alle Jahreszeiten", das sich derzeit kostenfrei bei Hurra Helden bestellen lässt. Sie müssten lediglich wissen bzw. sich entscheiden, ob Dicki ein Junge oder Mädchen ist, und rasch innerhalb von 4 Tagen bestellen, wenn das Buch bis zum Muttertag am 10. Mai rechtzeitig ankommen soll.

Grafik "Online-Käufer von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften", DESTATIS / Statistisches Bundesamt
In eigener Sache · 30. April 2020
Wie das Statistische Bundesamt kürzlich mitteilte, erfährt der Online-Handel während der Corona-Pandemie große Aufmerksamkeit: "Während Buchhandlungen seit dieser Woche wieder ihre Türen öffnen können, bleibt der Online-Vertriebsweg für Bücher und Co. sehr gefragt." Bereits im vergangenen Jahr kauften 23 Millionen Deutsche Bücher, Zeitungen und Zeitschriften (einschließlich digitaler Ausgaben) über das Internet. Was heißt das für kleine stationäre Buchhandlungen wie uns? Wir...

Foto: Bernhard Falkinger, Pixabay
Kinder und Jugendliche · 28. April 2020
Als Großmutter (die vor Covid-19 auch mal tageweise kleine Enkelkinder nebenher in der Buchhandlung hütete) leide ich gerade mit, wenn ich an Familien in Quarantäne denke. Gerne möchte ich Sie daher auf eine Aktion aufmerksam machen, die seit Wochen fränkische Familien begeistert: die Frankenstones. Sie macht irre viel Spaß und kostet - nichts. Nothing, niente, nada, rien. Et es för lau. Alle können mitmachen, als Vortrupp auch die Großeltern. Und so geht es: Man gestaltet größere...

Eingang der Buchhandlung Domstraße (in den Schaufenstern spiegelt sich der gegenüberliegende modernistische Bau)
In eigener Sache · 21. April 2020
Neu ist: Wir freuen uns aktuell besonders über kontaktlose EC-Kartenzahlung. Das Tastenfeld wird nach jeder Benutzung desinfiziert. Bargeld nehmen wir jetzt in einem Transportschälchen an. An der Kasse bedienen wir Sie hinter einer transparenten Acrylglaswand mit Durchreiche, wie Sie sie vielleicht schon aus Apotheken kennen. Wenn Sie der dringenden Empfehlung der Bundesregierung folgen und irgendeine Nase-Mund-Bedeckung tragen, und sei es ein leichtes Tuch, machen Sie uns besonders...

Porträtfoto Claudia Zanolli (© Annette Etges)
In eigener Sache · 21. April 2020
Gerade als ich vor auflaufendem Coronastress leicht seufzte, ich hätte auch schon mal besser ausgesehen, rief eine Kölner Fotografin an und fragte, ob sie mich porträtieren könne. "Warum mich?", fragte ich erst, dann "Warum nicht?" Und schon bat mich Annette Etges zum Fototermin hinaus in den Park vor der Buchhandlung Domstraße am Theodor-Heuss-Ring. Sie entschied, mich vor einem großen alten Baum mit zerfurchter Rinde zu zeigen, und das funktionierte: Ich sehe irgendwie sehr...

Foto: Roman Drits, Barnimages (verlassene ländliche Dorfstraße)
Kinder und Jugendliche · 14. April 2020
"Und so kam es , dass Krabat mit dem Altgesellen Tonda die Nacht zusammen verbrachte. Seit dem Gründonnerstag waren die Glocken verstummt gewesen; jetzt um die Mitte der Osternacht, fingen sie allerorten wieder zu tönen an. Von den benachbarten Kirchdörfern klang ihr Geläut nach Schwarzkollm herüber. Fast zugleich mit den fernen Glocken hob eine Mädchenstimme zu singen an, jubelnd sang sie ein altes Osterlied. Krabat kannte es, hatte es selber als Kind in der Kirche mitgesungen; aber es...

Gelbes Reclam-Cover: Heinrich Heine, Buch der Lieder
Lyrik · 08. April 2020
Herz, mein Herz, sei nicht beklommen, Und ertrage dein Geschick, Neuer Frühling gibt zurück, Was der Winter dir genommen. Und wie viel ist dir geblieben! Und wie schön ist noch die Welt! Und, mein Herz, was dir gefällt, Alles, alles darfst du lieben! Heinrich Heine (Buch der Lieder, 1827)

Mehr anzeigen