Dr. Jonathan Quick: The End of Epidemis (Scribe), Buchcover
Sachbuch · 28. März 2020
Pest- und Cholera-Bücher wie das "Decamerone", Thomas Manns Novelle "Der Tod in Venedig", Albert Camus' "Die Pest" oder Gabriel Garcia Marquez' "Liebe in Zeiten der Cholera" sind wohl vielen von Ihnen bekannt. Auch der bis zur Jahrtausendwende meist tödliche AIDS-Virus hat nicht nur schmerzliche Lücken unter Künstlern, sondern auch unglaubliche Literatur hinterlassen. Aktuell haben wir zwei Empfehlungen für Sie. Beide sind sehr nüchtern verfasst - und ja, wir liefern, falls möglich, auch...

In eigener Sache · 24. März 2020
Viele Eltern stehen gerade vor der Herausforderung, im Home Office zu sein und mit den Kindern nicht mehr raus auf den Spielplatz zu können. Da ich als Großmutter öfters meine zwei kleinen Enkelinnen zu Besuch habe und sie nebenher in der Buchhandlung betreue, kenne ich das Problem durchaus. Gerne informiere ich Sie, dass ich neben Kinderbüchern auch etwas Spielzeug im Laden führe - etwa Lego-Hex-Bausteine. Wir liefern Bestellungen im Umkreis der Buchhandlung aus.

In eigener Sache · 18. März 2020
Liebe Kundinnen und Kunden, in diesen unruhigen Zeiten möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Es ist unglaublich, wie viele sich von Ihnen über meine Eltern in Italien erkundigen und Grüße ausrichten lassen. Viel Hilfsbereitschaft und Solidarität ist auch im Kunibert-, Agnes- und Severins-Viertel anzutreffen. Nachbarn melden sich und bieten denen Hilfe an, die diese benötigen könnten. Es ist wunderbar, das in der Buchhandlung mitzuerleben. Vielen Dank! Ich bin sehr glücklich darüber, ein...

Sachbuch · 16. März 2020
Welches Schmerzmittel senkt Fieber besser, Ibuprofen oder Paracetamol? Lassen sich normale grippale Infekte wirklich medikamentös lindern? Diana Helfrich ist eine Apothekerin, die als Wissenschaftsjournalistin arbeitet. Das Besondere an ihrem Buch ist der seriöse, dabei lockere persönliche Tonfall, der einem die Lektüre auch noch im erkälteten Zustand ermöglichte, mit 'nem Pott Tee im Bett.

In eigener Sache · 04. März 2020
Wir freuen uns sehr, Ihnen eine kleine Lesungsreihe mit der Kölner Historikerin und Buchautorin Karin Feuerstein-Praßer ankündigen zu können, in der sie aus ihrem spannenden, schnörkellos geschriebenen Buch "Die Frauen der der Dichter" vorträgt. Im August geht es um Annemarie Böll (1910 - 2004), die mit ihrem Mann Heinrich übrigens von 1969 bis 1982 im nahen Agnesviertel lebte. In der Hülchrather Straße 7, um genau zu sein.

Kunst · 03. März 2020
Die schwedische Malerin Hilma af Klint (1862 - 1944) malte bereits Jahre vor Kandinsky abstrakt - und wie. Zuletzt widmete ihr das Guggenheim Museum in New York eine große Ausstellung. Ihre neue Biographie und den neuen Dokumentarfilm, der jetzt ins Kino kommt, empfehlen wir Ihnen wärmstens.

Laptop aufgeschlagen an einem bürgerlichen Esstisch (Foto: Barnimages)
In eigener Sache · 13. Februar 2020
Es gab immer wieder Anfragen von Kundinnen, wohin denn Buchtipps oder saisonalen Gedichte verschwunden seien, die auf der Startseite standen. Hier sind sie fortan nachzulesen - in unserem Blog.

Sachbuch · 13. Februar 2020
Psychische Probleme hängen offenbar mit unsen Bakterien im Darm zusammen. Gregor Hasler, Professor für Molekulare Psychiatrie in der Schweiz, hat ein hoch interessantes Buch dazu verfasst.

Vorläufiges Cover: Claire Bretécher, Die Frustrierten, Carlsen Verlag, Hamburg
Kunst · 13. Februar 2020
Die französische Comiczeichnerin Claire Bretécher ist tot. Ihr feministischer Klassiker "Die Frustrierten" erscheint im Sommer neu bei Carlsen. Bei uns können Sie ihn bereits vorbestellen.